zurück zur Meine Katzen - Seite

 

Tamino, das Sensibelchen - ein liebes Engelchen

 

 

 

Tamino ist ein lieber aber ein sensibler Kater. Mein kleiner Schatz ist am 11. Juli 2005 im Alter von 12 Wochen bei uns eingezogen bzw. aus der Katzenhilfe Westerwald befreit worden. Er folgt mir wie ein kleiner Hund – er ist sehr anhänglich. Wenn ich in ein anderes Zimmer gehe, dann kommt er auch nach. Egal was man tut, er will alles miterleben, so als wäre er der König und müsste alles kontrollieren, er sieht wahrlich aus wie ein Panther: gross, schwarzes seidiges Fell…
aber: Im Herzen ist er ein Schmusebär und er verhält sich wie ein kleines Kind, welches auf jeden Fall die Nähe zur mir (Mama) braucht, um sich sicher zu fühlen… jajaja, die Grossen sind ganz oft die Kleinsten ;o)

Mache ich es mir mal mit meinen ausgestreckten Beinen bequem, döst Tamino immer gerne auf meinem Schoß – und zwar stundenlang und mehrmals am Tag!!! Tamino schläft gern mit mir im Bett. Er springt auch gerne auf meinen Rücken und sitzt bzw. liegt darauf, wenn ich mich bücke. Ich darf ihn knuddeln und er lässt es wirklich gern zu - wie ein Engelchen :-) Er kann nicht böse sein, er beißt auch nicht und kratzt nicht. So ein ganz Lieber!!! Er ist auch mal verspielt, aber ruhiger als Milo.

Tamino liebt seinen Bruder Milo und jagt ihn gerne, er ist stärker als Milo. Die beiden prügeln sich auch, aber sie lieben sich auch sehr und schmusen oft miteinander und schlafen zusammen.

Tamino akzeptiert und ehrt Eyleen. Er ist ein lieber Chefkater, der sich  lange gedulden kann. Aber wenn es ihm zuviel wird, dann zeigt er dem aufdringlichen Milo die Grenze. Sonst lässt er Milo und Eyleen den Vortritt, wenn sie mit Mama schmusen oder spielen möchten. Er kommt immer zuletzt. Er ist aber ein großer Kuschelbär und lässt sich schön am Rücken auf meinen Schoß kraulen. *Schmatz*

Ich bin mir sicher, dass er sich mit anderen Katzen ohne Streit und Provokation verstehen wird.

 

 

 

Tamino`s Steckbrief:

   

 

Name:

Prinz Tamino von St. Sebastian *gg*

Rufname:

Tamino

Aliasname(n):

Ta Ta,

Geschlecht:

männlich, kastriert

Geburtsdatum:

08. April 2005

Geburtsort:

in Kölbing auf Westerwald

Lebt seit:

11.07.05 in Koblenz bei der zweibeinigen Mama

Rasse / Farbe:

EHK mit etwas längerem Fell, bin schwarz mit der weißen Latze, weißen Pfoten und weißem Kinn – eine Smokingkatze eben *stolz*

Augenfarbe:

grün

Charakter:

lieb, zärtlich, anhänglich, neugierig, manchmal ist er schüchtern vor sprechenden Menschen. Und oft ist er eitel, weil er sich nach dem Streicheln & den Küssen einer Person immer sofort putzt

Milo erkrankt an:

etwas empfindlicher Magen, sonst gesund

Merkmale:

Langer Schwanz, schielende Augen, Hasenzähne am Maul ;-)

Lieblingsspeise:

rohes Rindfleisch, Putenfleisch, Trofu

Vorlieben:

Federstock spielen, Mücke jagen, spielt gern mit dem Wasserbrunnen, ist immer in der Nähe von Mama,

Abneigungen:

Staubsauger, laut sprechende Menschen, Wäscheständer -hm..., Lärm und Krach

 

 

     
 

Mehr über Kater Tamino

 

Mehr über den Kater Tamino – Unter seiner eigenen Galerie unter der Rubrik  „Fotogalerie > Kater Tamino“ -

Storys von ihm und Milo könnt Ihr unter der Rubrik  „Katzenstorys“ finden.

 

 

 

zurück nach oben

 © Copyright: www.claudia-katzen.de - Claudia Krämer