zurück zur Storys

 

Happy Birthday für Tamino & Milo... (8.4.)

 

Alles Liebe zum Geburtstag für Tamino & Milo!!! Die Brüder sind heute 2 Jahre alt geworden! 

 

Prinz Tamino von St. Sebastian ;-) - Ich habe ihn  ca. 8 Wochen alt mit einem süßen Foto der Katzenhilfe abgebildet gesehen. Deshalb habe ich mich in ihn verliebt und ihn dann raus geholt. Tamino ist ein lieber und geduldiger Kater- wie ein Engelchen. Aber er kann auch mal Macho sein, wenn er nicht viel Aufmerksamkeit bekommt. Er will am liebsten seine Bezugsperson (also mich) immer an seiner Seite haben. Leider geht das nicht, weil ich arbeiten muss! Er ist unheimlich anhänglich wie ein kleiner Hund und ist auch ein super toller Wärmer auf meinem Schoß und zwar stundenlang! Dummerweise ist er noch kein großer Schmuser; es liegt vielleicht daran, dass er noch schüchtern ist, aber wenn ich mich bücke, dann springt er immer gern auf meinen Rücken. Dann ist er wirklich ein Kampfschmuser; es tut mir immer weh und ich muss die Zähne zusammen beißen wegen seiner Tritte auf meinem Rücken. Er ist der König im Haus, aber gutmütig und lässt Milo oft- obwohl er ungeduldig ist- ihn wie ein Engelchen von anderen beschmusen . Ich liebe ihn sehr.

 

Milo der Teufel – Der nuckelnde Milo ist ein wirklich ungeduldiger aber lieber Teufel. Milo weckt mich jeden Morgen immer mehrmals und ist eine süße Schmusebacke. Er holt seine Schmusestunde immer -ob kurz oder lang- ab. Er ist ein toller Schnurrer, auch wenn ihn nur ein Finger berührt, fängt sein Dieselmotor schon an. Er lässt sich gern seinen Bauch kraulen- wirklich ein toller Schmuser aber nur bei ihm vertrauten Menschen. Tamino verbietet ihm manchmal das Bett und Sofa zum Kraulen mit mir! Milo ist ein schwacher Kater, aber er versucht es immer wieder den Stärkeren zu spielen, vergebens! Ich beschütze Milo auch schon mal vor Tamino, damit wir uns weiter ruhig beschmusen können. Ich liebe Milo auch sehr- er hat mich erobert! Ob  er weiß, dass ich ihn am Anfang nicht haben wollte sondern einen anderen roten Kater Hugo? Schließlich hat er doch gewonnen und wir haben ihn dann mitgenommen. Sein Verhalten ist lieb und unproblematisch, nur ungeduldig. Doch das stört mich überhaupt nicht! Ich muss immer wieder über seine Ungeduld lachen, wirklich süss.

 

Ich möchte die beiden nie missen :-) Die Brüder lieben sich und hängen sehr einander.

 

     

1 Jahre alt

     

2 Jahre alt
 

                             Party-Fotos:

Zum Vergrößern - einfach auf das jeweilige Foto klicken

 

 
 

 

zurück nach oben

 © Copyright: www.claudia-katzen.de - Claudia Krämer