zurück zur Storys

 

Reise mit Katzen“

 

Ich erzähle mal über „Reise mit Katzen“

 

Mein Freund wollte, dass ich ihn auch mal zu Hause besuche und mal zu ihm komme. Er hat vorgeschlagen, ich solle die Katzen doch einfach mitnehmen. Eine Strecke ist 200 km lang. Ich habe entgegnet, dass die Strecke zu lang für die Katzen sei. Er meinte jedoch, dass Katzen wegen einer Katzenausstellung auch lange reisen müssten.  Wenn ich sonst weggefahren bin, hat sich meine Mutter um die Katzen gekümmert.  Ich habe auch im Katzenforum nachgefragt und da kam der Vorschlag es einfach mal zu probieren. Und das hab ich dann auch getan.

 

Es ist im Grunde alles ganz gut verlaufen. Nur Tamino maunzte im Auto etwas, weil er rauswollte. Aber Angst hatte er nicht.

Beide haben während der zweistündigen Fahrt viel geschlafen und ein bisschen rausgeguckt.

Milo war vorsichtig und hatte alles geprüft, aber dann ging alles ganz gut. Aber nachher habe ich doch gemerkt, dass er froh war, dass er wieder zu Hause war. Tamino war das alles egal. Sein Motto lautet ganz klar: Hauptsache an meiner Seite. Er hat viel mit mir geschmust.

Bei der zweiten Fahrt hat Tamino am Anfang viel gemaunzt und eine Weile kurz gehechelt. Milo hat keine größeren Probleme. Er ist an das Autofahren gewöhnt, weil ich mit ihm wegen seiner Durchfälle viel zum Tierarzt fahren musste.

 Nachdem Tamino so „reagiert“ hat, wollte ich eigentlich wieder zurückfahren, aber dann wurde er mit der Zeit ruhiger und ich hab die Reise fortgesetzt.

Bei meinem Freund in der Wohnung ist alles gut verlaufen. Beide haben sich nicht ein Mal versteckt und hatten auch einen ganz guten Appetit  Aber ich merke auch, dass sie immer wieder froh sind,  daheim zu sein. Ich habe eine große Wohnung, da können sie sich gut Austoben. Ich habe auch zwei Balkontüren da können sie beide rumlaufen.

 

Aber meine Nerven lagen  blank und im Nachhinein bin froh, dass alles gut verlaufen ist.. Das mache ich nicht oft. Vielleicht höchstens 2-4 X im Jahr. Mein Freund wird ja im Sommer 2007 zu mir ziehen.

 

Hier die Foto-Eindrücke in der Wohnung meines Freundes:

 

Zum Vergrößern - einfach auf das jeweilige Foto klicken

11.-13.05.2006

30.06..-04.07.2006 (leider wenige Fotos)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 © Copyright: www.claudia-katzen.de - Claudia Krämer